Donnerstag, 14. August 2008

1 PS und die Räder sind fertig


So, jetzt geht´s endlich mal wieder weiter in der story. Nach 2 Wochen Andalusien-Urlaub und dem Wechsel auf 1 PS, was ich wirklich gerne gemacht habe, habe ich heute meine Räder geholt. Das "1PS"-Monster hat übrigens den Wert von ca. 8 guten Horexen und Don "Pedro" hat ihn mir am Mittwoch nur überlassen, da wir am Dienstag-Abend furchtbar bis in die frühen Morgenstunden zusammen in einer Botega (vom span. WKD geschlossen!!!) gefeiert haben.

Da hat mal "Meister Rehm" mal wieder sehr freundlich und zurückhaltend seine Rechnung gemacht. Für das Zentrieren, Spannen und für die Montage der Reifen hat er gerade mal 30 Euro genommen. 2 Reifen, 2 Schläuche und 2 Felgenbänder waren dann noch mit 170,00 Euro, also sehr günstig.

Sein einziges Problem war nur, daß er mit dem Aufziehen der Reifen gewartet hat, da er die Laufrichtung der Felgen/Räder nicht kannte und der Reifen dies verlangt. Hätte er auch Ralf fragen können, der war ein Tag vohrer bei ihm und an Roland bin ich heute auch um 1 Stunde vorbei geschrammt. Ich habe heute dann doch noch 20 km mit der Horex gepackt, wenn auch zu Einkaufs-Touren.















Morgen werde ich dann nochmals meine Zündung überprüfen. Nachdem ich das komische Gefühl hatte, daß mich bei Tempo 90-100 immer etwas zurück zieht, dachte ich ja zuerst an Kondensator und Zündspule, Max hat mich jedoch auf den richtigen Weg gebracht. Muss jedoch nochmals fein-trimmen und nach der erneuten Montage mal mit der Gradscheibe messen.

1 Kommentar:

goooooood girl hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.